Kursinhalt
Kopf und Gesicht
0/1
Füße
0/1
Ganzkörpermassage Basic
Lektion
  • Bedürfnisermittlung: Vor der Massage sollte ein sehr kurzes Gespräch geführt werden, um die Bedürfnisse und Vorlieben des Kunden zu verstehen, einschließlich gewünschter Intensität und spezieller Schmerzpunkte.

Wie ist Deine Erwartungshaltung für den heutigen Termin? Möchtest Du einfach entspannen und genießen oder gibt es Schmerzen, von denen ich dich befreien soll?

  • Zielsetzung: Klären Sie das Ziel der Sitzung, ob es sich um Genuss und Entspannung oder Schmerzlinderung handelt. 

Okay, dann gehe ich heute mehr auf den oder den Bereich ein.

ODER

Okay, dann schaue ich, dass ich das heute ganz gemütlich für dich gestalte.

  • Anpassung: Bestätige, dass die Massage individuell angepasst wird, um den Bedürfnissen und Vorlieben des Kunden gerecht zu werden.

Perfekt, dann weiß ich gut Bescheid.

  • Erklärung Ablauf: Erkläre was passiert, wenn Du gleich den Raum verlässt.

 

Ich werde den Raum gleich verlassen. Im Anschluss kannst du dich entkleiden und mit dem Gesicht nach unten, hier auf die  Liege legen. Danach komme ich wieder herein und wir starten mit der Massage.


  • Kundenkomfort: Stellen sicher, dass der Kunde sich jederzeit sicher und wohl fühlt, mit besonderem Augenmerk auf Privatsphäre und persönliche Grenzen.